NanoTechnologie
verändert Oberflächen-
eigenschaften

GBprotect metal

Der einfache Gebrauch von Gegenständen oder Umwelteinflüsse  führen oft zu ungewollten chemischen Wechselwirkungen mit Metall-Oberflächen. Es können Stoffe aus dem Metall austreten und die Stabilität sowie die Beständigkeit der Wirkstoffe gefährden.

Auch die Permeation von Gasen und Flüssigkeiten in bzw. durch einen Feststoff kann die Oberfläche des Metalls in seinen Eigenschaften signifikant beeinflussen, so dass Korrosion oder andere Effekte zu einer erheblichen Schädigung der Ästhetik, Transparenz und Funktionalität führen. Durch unsere Beschichtung GBprotect metal mit ihrer hochdichten, störungsfreien, funktionalen Barriereschicht kann diesen negativen Prozessen entgegengewirkt werden. Die Beschichtung mit GBprotect metal gewährleistet einen effektiven Schutz der Oberfläche von Stahl, Stahlblech, Eisenblech, Kupfer oder Messing.

Schutz vor Korrosion und Umwelteinflüssen

Die Sperrwirkung unterdrückt die ungewollte chemische Wechselwirkung und die chemische Beständigkeit wird dahingehend verbessert, dass beispielsweise Inhaltsstoffe erheblich länger gelagert werden können und eine Anlagerung der Wirkstoffe an den Oberflächen des Metalls verringert wird. Der Durchtritt dieser Stoffe durch die Oberfläche in bzw. aus dem Metall wird dank GBprotect metal effektiv unterbunden.

Eigenschaften von GBprotect Metal

  • Schutz von Bauteilen gegen aggressive Umwelteinflüsse
  • Standard: Salzsprühnebelprüfung (gemäß DIN EN ISO 9227)
  • Beanspruchung in Kondenswasserklimaten (gemäß DIN EN ISO 6270-2)
  • Optionale Anpassungen: auf spezielle korrosive Umgebungen, auf spezielle Untergründe und Untergrundkombinationen
  • max. Temperaturbelastung: 200 °C
  • Schichtdicke von 150 bis 10.000 nm
  • Optik und Haptik des Substrates bleiben erhalten
  • kratzfest (Ritzhärte nach DIN EN ISO 1518 bis 20 N; Bleistifthärte nach ISO 15184 bis 10 H)
  • haftfest (Gitterschnittprüfung nach DIN EN ISO 2409)
  • chemisch beständig gegen herkömmliche Reiniger und Desinfektionsmaßnahmen
  • transparent, auf Wunsch auch gefärbt
  • mechanisch flexibel

Mögliche Substrate

  • Stahl
  • Stahlblech
  • Eisenblech
  • Kupfer
  • Messing